Der Bund: „Scanner wertet Stimmzettel falsch aus“

Der Bund: "Scanner wertet Stimmzettel falsch aus"

Der Bund: „Scanner wertet Stimmzettel falsch aus“

Der Bund vom 23. Mai 2014 berichtet über die Probleme beim E-Counting in der Stadt Bern. Von Samuel Thomi.

Das neue elektronische Auszählverfahren in Bern funktioniert nicht einwandfrei. Bei einem Besuch am letzten Abstimmungssonntag entdeckte ein Kritiker gleich zwei Fehler. Nun will die Stadt mit der Softwarefirma prüfen, was verbessert werden kann.

Der Artikel nimmt bezug auf die von mir beobachteten Software- und Scannerprobleme:

Systematischer Fehler?

«Dass dieses deutliche Kreuzchen vom Scanner nicht erkannt wird, ist für mich absolut nicht nachvollziehbar», sagt Markus Kühni. In einem offenen Brief kritisierte der Informatikingenieur schon Anfang Jahr das E-Counting. Am Sonntag nun wurde er von der Stadt zur Besichtigung in den Erlacherhof eingeladen. Die Stadt konnte den Kritiker aber nicht überzeugen, der Schuss ging nach hinten los.

Lesen Sie den Artikel online→

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *