Elektronische Auszählung Stadt Bern – Feststellungen

Erlacherhof - Wappen auf Zimmerofen

Erlacherhof – Wappen auf Zimmerofen

Das untenstehende Dokument habe ich (unter anderem) als Beilage für eine Eingabe bei der Stimmrechtsbeschwerde der Grossrätin Simone Machado Rebmann erstellt.

Um die Aussage dieses Dokumentes ganz kurz zusammenzufassen, zitiere ich die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE):

NVT [New Voting Technologies] that rely solely on public trust in the honesty of election officials, vendors, programmers or technicians do not provide an effective means of verifying electoral integrity.

[eigene Übersetz.] Neue Wahltechnologien, die sich lediglich auf das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Ehrlichkeit von Wahlbehörden, Lieferanten, Programmierern oder Technikern stützen, bieten keine wirksamen Möglichkeiten, um die Integrität von Wahlen zu verifizieren. 

OSZE “Handbook for the Observation of New Voting Technologies“, Seite 9

Aber genau das trifft für die Stadt Bern und ihr E-Counting-Konzept zu.

Details und Belege im Dokument:

[Artikel zum Dokument nachträglich erstellt am 18.2.2015]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *